Montag, 28. März 2016

kurz Rezension: Lilienfeuer

Liebe,Magie, Verrat,Verschwörungen und ein englisches Erbe.

Inhalt:

 Imogen ist nach dem Tod ihrer Cousine , die letzte Erbin einer englischen Adelsfamilie und wird Herzogin. Sie lässt ihr geliebtes New York hinter sich und reist nach England. Dort muss sie sich nicht nur mit den Erinnerungen an den großen Brand rumschlagen in dem viele geliebte Menschen umgekommen sind, sondern auch noch akzeptieren das sie ihre große Liebe nicht verdrängen kann. Eigendlich müssten das ja schon genug Probleme sein, aber bald findet die etwas unglaubliches herraus und wird Teil einer uralten Prophezeiung.

Bewertung:

Liebe: 4,5 Herzen
Spannung: 4,5 Herzen
Schreibstil: 2,5 Herzen
Logik: 3 Herzen
Andersartigkeit:4,5 Herzen

Werde in die Welt von Downtown Abbey entführt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen