Montag, 9. Mai 2016

kurz Rezension/ Die Buchspringer

Wenn ich eine Superkraft bekommen könnte hätte ich gerne diese.

Inhalt:

 Gemeinsam reist Amy mit ihrer Mutter nach Schottland auf das anwesen ihrer Großmutter und erfährt unglaubliches. Sie hat die gabe in Bücher zu reisen. Das währe auch seh schön würde die Bücherwelt nicht gerade in großer Gefahr sein.
 Es liegt an ihr gemeinsam mit ihren neuen Freunden die Welt der Bücher und ihre zu retten.

Bewertung:

Liebe: 4 Herzen
Spannung: 4,5 Herzen
Andersartigkeit: 5 Herzen
Schreibstil: 3 Herzen
Logik: 4,5 Herzen


Das Buch ist wunderschön und lässt mich nur noch träumen, auch würde es sich bestimmt super für ein Buchreferat eignen oder als Buch für den Vorlesewettbewerb.

ich werde es auch meinen Freunden an Herz legen da vermutlich jeder gerne mit Alice ( Alice im Wunderland), Werther ( Die Leiden der Jungen Werther) und vielen mehr reden würde.